Die weltweit einzigartige pädagogische Initiative für den Elementar-, Primar- und Heimbereich

SfK im Elementarbereich

​Alle Pädagogen haben in der Umsetzung der SfK-Lernmethode völlige gestalterische Freiheit. Zur Umsetzung sind keine Schach-Vorkenntnisse nötig. Mit nur wenig Zeitaufwand eröffnet sich den Kindern ein ganzer Kosmos spielerischer Varianten. In kurzen und praxisnahen Seminaren erklären wir das Spiel selbst sowie alle Hilfsmittel und mögliche Gestaltungsformen.

Völlig stressfrei bietet das Kindergartenschach den Betreuerinnen und Betreuer ein einzigartiges Werkzeug: Schöpferische Kreativität, Technik und Strategie erfahren und dabei selbst entspannt teilhaben. Die hervorragenden Ergebnisse aus den teilnehmenden Einrichtungen wurden durch eine begleitende, wissenschaftliche Studie bewiesen. Die soziale und individuelle Entwicklung der Kinder im Alter ab drei Jahren wird bestmöglich stimuliert. Schach trägt zur Charakterbildung bei. Konfliktpotentiale werden zunehmend vernünftiger relativiert und die Verschiedenheit der Spielpartner im Miteinander respektiert. Die Atmosphäre im Kindergartenalltag beruhigt sich. Ordnung und Disziplin stellen sich beim Schachspielen ein.

Ihnen als Träger liegt das Wohl der Kinder am Herzen. Dennoch wissen wir, dass Ihre Mitarbeiter zahlreiche zusätzliche Aufgaben im Kindergartenalltag zu erfüllen haben, die der Gesetzgeber vorgibt. Für die eigentliche Betreuung bleibt häufig weniger Zeit als gewünscht. Dennoch müssen Eltern und Mitarbeiter zufrieden gestellt werden. Mit der zertifizierten Lehrmethode Schach für Kids, können Sie optimale Lernvoraussetzungen in Ihrer Einrichtung schaffen.

Mithilfe der wissenschaftlichen Studie im Praxisversuch in 157 Kindertagesstätten entstanden ein SfK-Begleitheft und ein dazugehöriges Übungsheft. Schach wird hier mit dem ganzen Körper erlebt und begriffen. Zu jeder Figur lässt sich etwas Passendes malen, vorführen, backen, kneten, vorlesen oder basteln. Nicht der Erfolg am Spielbrett steht im Vordergrund, sondern die spielerische Begegnung führt methodisch zum Erfolg. Die Atmosphäre im Kindergartenalltag beruhigt sich und Ordnung und Disziplin stellen sich beim Schachspielen ein.

Die Mitarbeiter können das pädagogische Hilfsmittel mit wenig Zeitaufwand und ohne Schach-Vorkenntnisse umsetzen. In praxisnahen eintägigen Seminaren erklären wir den Pädagogen das Spiel sowie alle Hilfsmittel und möglichen Gestaltungsformen. Um die Lernmethode „Schach für Kids" in der Einrichtung einzuführen, kann man sich mit einem Paten zusammenschließen, der die Finanzierung übernimmt.