Die weltweit einzigartige pädagogische Initiative für den Elementar-, Primar- und Heimbereich

Auch Sprockhövel spielt KiGa-Schach

Jetzt sind die Betreuerinnen und Betreuer auch in Sprockhövel "fit fürs Schach im Kindergarten". Erstmals waren auch zwei männliche Kollegen unter den Teilnehmern im sonst so feminin bestimmten Berufsbild. Und wieder kann man gar nicht anders, als von einer erfolgreichen Schacheinheit zu berichten. Seminarleiter Ralf Schreiber musste dazu gar nicht mal weit, wohnt er doch quasi um die Ecke und begrüßte so manch bekannte Person in der Sparkasse Sprockhövel. Neben der Vorstellung des ersten SfK-Übungsheftes ging es gleich in die Praxis auf den 64 Feldern, die bei SfK bekanntermaßen kindgerecht bunt sind. Manch einer kannte natürlich schon die Regeln, andere schoben zum ersten Mal Bauern und Damen umher, aber alle freuten sich über die abwechslungsreiche Lehrstunde. 18 Damen und Herren, einige fleißig mit notierende Redakteure und nicht zuletzt Christoph Terkuhlen, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Sprockhövel, hatten ihren Spaß und freuen sich auf spannende Spiele mit den Schützlingen. Und vielleicht fand ja der ein oder andere Gefallen daran, die Spieltaktik mit nach Hause zu bringen.