Die weltweit einzigartige pädagogische Initiative für den Elementar-, Primar- und Heimbereich

Seminar bei den Stadtwerken Witten

Am Mittwoch den 25. April 2012 fand das zweite SfK-Seminar in Witten statt. Dieses mal fanden sich die Pädagogen bei den Stadtwerken Witten ein um sich über das pädagogische Hilfsmittel "Schach für Kids" zu informieren. Dieses Seminar sollte bereits vier Wochen zuvor stattfinden. Der zu dieser Zeit durchgeführte Streik im öffentlichen Dienst verhinderte allerdings diese Maßnahme. Die Pädagogen erfuhren wissenswertes aus dem Bereich Schach, wurden über den Praxisversuch und die wissenschaftliche Studie von Schach für Kids informiert und hatten dann die Möglichkeit sich über den Ablauf in der Praxis zu informieren. Silvia Mahle berichtete über Ihre Erfahrungen bei der Umsetzung von SfK in Ihrer KiGa-Einrichtung. Danach ging es für die Teilnehmerinnen in die Praxis. Anhand des SfK-Übungsheftes wurde dann das Schachspiel erlernt. Das die Pädagogen hierbei viel Spaß hatten, war nicht zu übersehen. In der Bildergalerie finden Sie Fotos von der Veranstaltung.

Neuer Seminar-Termin in Witten

Wie schon berichtet nußte das Seminar vom 21. März 2012 wegen Streik im öffentlichen Dienst verlegt werden. Der Ersatztermin liegt jetzt mit dem 25. April 2012 fest. Ab sofort haben die Einrichtungen im Ennepe-Ruhr-Kreis die Möglichkeit sich unter dem Menuepunkt Termine anzumelden.

Streik erreicht auch Schach für Kids

Aufgrund des am Mittwoch, den 21. März 2012 anstehenden Streiks in NRW, muss das Einführungsseminar bei den Stadtwerken Witten (Bild) verlegt werden. Die Teilnehmer erhalten hierzu noch eine gesonderte Nachricht. Schach für Kids bemüht sich zur Zeit um einen Alternativtermin. Dieser wird vermutlich nach den Osterferien Ende April stattfinden. Da das Seminar mit 30 Teilnehmern bereits ausgebucht war, werden diese Anmeldung bevorzugt behandelt. Sollten durch die Verlegung Seminarplätze frei werden, stellen wir diese über den Terminkalender für KiGa´s aus dem Raum Ennepe-Ruhr-Kreis zur Verfügung.

Einführungsseminar in Witten

v.l. Sabine Wojtoniak, Ralf Schreiber, Rolf Maasche und Nicole Altmeyer

Am Freitag, dem 27. Januar 2012, startete in der Sparkasse Witten Schach für Kids für die Wittener KiGa-Einrichtungen. Die zwanzig anwesenden Pädagoginnen wurden in dem 6-stündigen Seminar über Schach im Allgemeinem und über die wissenschaftliche Studie von Schach für Kids informiert. Danach ging es direkt in die Praxis. Das SfK-Übungsheft 1 - speziell für KiGa- und Grundschulkinder aus den Erkenntnissen der Studie entwickelt - diente als Leitfaden für eine erste, vergnügsame Lehrstunde zu den Schachregeln. Neben den Pressevertretern waren der Vorstandsvorsitzende Rolf Maasche und der Marketingleiter Klaus-Peter Nehm der Sparkasse Witten zu Besuch. Die Wittener Sparkasse sowie die Stadtwerke Witten, haben die SfK-Patenschaft für Witten übernommen. Die Patenschaft ermöglicht allen Wittener KiGa-Einrichtungen die SfK-Seminar-Teilnahme und das SfK-Paket. Im Paket befinden sich neben einigen Hilfsmitteln zu Übungsstunden eine ausreichende Anzahl von SfK-Übungsheften und die speziell hierfür hergestellten SfK-Spielmaterialien. Das nächste SfK-Seminar für Pädagogen findet am 02. Februar 2012 in der Sparkasse Sprockhövel statt. KiGa-Einrichtungen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis haben noch bis zum 01.02.12 die Möglichkeit, sich für dieses Seminar anzumelden.