Die weltweit einzigartige pädagogische Initiative für den Elementar-, Primar- und Heimbereich

SfK on Tour - Spielemesse Stuttgart

Auch im November ist "Schach für Kids" auf Tour. Dieses mal werden wir vom 19. - 22. November 2015 mit einem Stand auf der Spielemesse in Stuttgart vertreten sein. Sie finden uns in der Halle 1 am Stand J12. Anzutreffen sind wir täglich von 10 - 18 Uhr. Auf Wunsch der Messeleitung werden wir am Samstag den 21. November um 11 Uhr den Fachvortrag "Wie Schach die Entwicklung von Kindern (ab 3 Jahren) fördert" halten. Dieser findet statt in Halle 1 im Raum 1.2 "Forum Pädagogik" im L-Bank Forum (Stirnseite der Halle 1 im Eingangsbereich). Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

SfK on Tour - Spielemesse Essen

"Schach für Kids" war am Donnerstag, den 08.10.2015 auf der weltgrößten Messe für Spiele in Essen. Dies als Gast auf dem Stand der Schachjugend und des Schachbundes NRW. An den vier Messetagen hat die Schachjugend, die für die Standorganisation zuständig war, jeweils einen Themenblock vorgestellt. Am Donnerstag war dies "Schach im Kindergarten" wobei dann "Schach für Kids" als Experten auf diesem Gebiet den Messebesuchern Rede und Antwort stand und viele Tips weitergeben konnte. Auch eingeladen wurde unsere Botschafterin die Frauen-Großmeisterin Sarah Hoolt (Foto) die am gleichem Tage Simultanschach gegen die Messebesucher spielte. Unser nächster On-Tour-Termin wird ebenfalls eine Spielemesse sein. Dies dann vom 19. - 22. November 2015 in Stuttgart.

SfK on Tour - Talentperspektiven Ruhr 2015

Am 23. September diskutierten über 300 Experten bei den Taltenperspektiven Ruhr im ThyssenKrupp Quartier über die unterschiedlichsten Möglichkeiten wie man auch mit dem zweiten Blick Talente entdeckt. "Schach für Kids" hat hier einen Beitrag in Form eines Round-Table geleistet. An unserem Tisch wurde angeregt darüber diskutiert, wie die Lehrmethode "Schach für Kids" im Elementar- und Primarbereich Talente und Begabungen erkennt und fördert. Silvia Mahle als pädagogische Leiterin und Ralf Schreiber als Initiator von Schach für Kids e.V. standen hier Rede und Antwort.

Fachtagung TalentPerspektiven Ruhr mit Schach für Kids

Am Dienstag, den 22. September 2015 findet zwischen 9:30 - 14:00 Uhr die Fachtagung TalentPerspektiven Ruhr im ThyssenKrupp Quartier 2, ThyssenKrupp Allee 1, 45143 Essen statt. Das Thema ist "Augen auf für den zweiten Blick. Wie entdecken wir Talente?". Ab 10:30 Uhr wird auch "Schach für Kids e.V." einen Round-Table mit dem Thema: "Warum Schach für Kids im Elementar- und Primarbereich Talente und Begabungen erkennt." durchführen. Die Fachtagung setzt sich in diesem Jahr mit Methoden und Instrumenten auseinander, mit denen Talente identifiziert und entdeckt werden. Rund 300 Experten aus Bildungsinstitutionen und Unternehmen diskutieren, wie Talententdeckung mit dem zweiten Blick gelingen kann. Schach für Kids wird hierzu einen Beitrag leisten. Besuchen sie uns! Eine Anmeldung führen sie bitte unter diesem Link durch.

Mit Pferd am SfK-Stand in Düsseldorf

Am Weltkindertag in Düsseldorf kamen die Jungen und Mädchen aus der Landeshauptstadt und der Umgebung voll auf ihre Kosten. Der Kinderschutzbund, Unicef, Jugendamt, Jugendring und andere Organisationen verwandelten am Sonntag die zwei Kilometer lange Strecke vom Schlossturm bis zum Rheinturm zum größten Spielplatz der Stadt. Auf vier Bühnen gab es ein abwechslungsreiches buntes Programm und an mehr als 200 Ständen wurden Aktionen angeboten. Schach für Kids hatte seinen Aktionsstand in der Nähe des Landtages. Dies mit vielen bunten Schachspielen, einer Freischachanlage für Kinder, einem "Vier gewinnt" in Schachform und mehreren Schachfiguren als "heißen Draht". Zum Nachmittag hin mußte zwar wegen stärkerer Winde und Regen die Deko abgebaut werden. Dennoch war der Stand immer gut besucht und wie man auf dem Foto erkennen kann ließen sich die Kinder und Erwachsenen von dem Schmuddel-Wetter vom spielen nicht abhalten. Noch bei schönem Wetter kam dann auch das Pferde-Maskottchen am Stand von Schach für Kids vorbei. Die Kinder hat´s sehr gefreut.

Bisherige Förderer: